Ihr Browser untersützt kein Javascript! Bitte aktivieren Sie dies, um die Website nutzen zu können.

Your browser dose not support JavaScript! Please activate it to use this website.

Ferdinand-von-Miller-Realschule Fürstenfeldbruck

Interesse an unserer Schule? Wir freuen uns!

Alles Wissenswerte und Wichtige rund um den Übertritt und die Anmeldungen haben wir für Sie zusammengestellt. Allgemeine Hinweise, Anforderungen, Termine, Formulare und hoffentlich die passenden Antworten auf all Ihre Fragen finden Sie hier.

Datenschutz

Erfahren Sie, wie und wo wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Allgemeine Informationen

Verantwortlicher

Ferdinand-von-Miller Realschule
Staatliche Realschule Fürstenfeldbruck

Bahnhofstraße 15
82256 Fürstenfeldbruck

Telefon: 08141/5026-30 oder -31
Fax: 08141/5026-32
E-Mail: sekretariat@realschule-ffb.de

Datenschutzbeauftragter

Herr BerR Norbert Huber

Ferdinand-von-Miller Realschule
Staatliche Realschule Fürstenfeldbruck

Bahnhofstraße 15
82256 Fürstenfeldbruck

Telefon: 08141/5026-30 oder -31
Fax: 08141/5026-32
E-Mail: datenschutzbeauftragter@realschule-ffb.de

Zwecke und Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten zur Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrags, den das Bayerische Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG) den Schulen zuweist.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ergibt sich, soweit im Folgenden nichts an-deres angegeben ist, aus Art. 85 des Bayerischen Erziehungs- und Unterrichtsgesetztes (BayEUG) in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchstabe e der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Demnach ist es uns erlaubt, die zur Erfüllung der schulischen Aufgaben erforderlichen Daten zu verarbeiten.

Empfänger von personenbezogenen Daten

Der technische Betrieb unserer Datenverarbeitungssysteme erfolgt grundsätzlich durch

  • Amazon Web Services EMEA Sàrl, 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxembourg, Luxembourg
    (Rechenzentrum Region Frankfurt am Main, Deutschland)
  • Agentur FEICHT.media, Tulpenstraße 4, 82194 Gröbenzell, Deutschland

in unserem Auftrag.

Für einzelne Verfahren setzen wir weitere Auftragsverarbeiter ein.

Auf Anforderung werden Ihre Daten an die zuständigen Aufsichts- und Rechnungsprüfungsbe-hörden zur Wahrnehmung der jeweiligen Kontrollrechte übermittelt.

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies unter Beachtung gesetzlicher Aufbewah-rungsfristen zur Aufgabenerfüllung erforderlich ist.

Ihre Rechte

Als Betroffener einer Datenverarbeitung haben Sie die folgenden Rechte

  • Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten (Art. 15 DSGVO).
  • Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).
  • Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen (Art. 17 und 18 DSGVO).
  • Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).
  • Falls Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben und die Verarbeitung auf dieser Einwilligung beruht, können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung, wird durch diesen nicht berührt.
  • Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch einzulegen, wenn die Verarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 Buchst. e DSGVO erfolgt (Art. 21 Abs. 1 Satz 1 DSGVO).

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Unabhängig davon besteht ein Beschwerderecht beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz, den Sie unter folgenden Kontaktdaten erreichen:

Postanschrift:
Postfach 22 12 19
80502 München

Adresse:
Wagmüllerstraße 18
80538 München

Telefon: 089/212672-0
Telefax: 089/212672-50
E-Mail: poststelle@datenschutz-bayern.de
Internet: www.datenschutz-bayern.de

Weitere Informationen

Für nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten und zu Ihren Rechten können Sie uns unter den oben genannten Kontaktdaten erreichen.

Informationen zum Internetauftritt

Technische Umsetzung

Unser Webserver wird durch Amazon Web Services EMEA Sàrl (5 Rue Plaetis, L-2338 Luxembourg, Luxembourg) betrieben. Die von Ihnen im Rahmen des Besuchs unseres Webauftritts übermittelten personenbezogenen Daten werden daher durch diesen Auftragsverarbeiter in unserem Auftrag verarbeitet.

Protokollierung

Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Name der angeforderten Datei
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • verwendeter Internetbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • übertragene Datenmenge

Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns gespeichert. Die Daten durch Verkürzung der IP-Adresse auf Domain-Ebene anonymisiert, sodass es nicht mehr möglich ist, einen Bezug auf einzelne Nutzer herzustellen.

Aktive Komponenten

Wir verwenden aktive Komponenten wie Javascript, Java-Applets oder Active-X-Controls. Diese Funktion kann in Ihrem Internetbrowser abgeschalten werden, führt allerdings dazu, dass die Website nicht mehr in vollem Anfang nutzbar ist.

Cookies

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrem Gerät gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind („session-cookies“). Wir verwenden diese ausschließlich während Ihres Besuchs unserer Internetseite. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden. Nach Ende Ihres Besuches wird Ihr Browser diese Cookies automatisch löschen.

Auswertung des Nutzungsverhaltens

Programme zur Auswertung des Nutzerverhaltens werden von uns nicht eingesetzt.

Bildoptimierung „FeichtMedia ImageManager“

Wir nutzen auf unserer Webseite einen ImageManager der Agentur FeichtMedia, Tulpenstraße 4a in 82194 Gröbenzell, um Bilder auf unserer Webseite einzubinden. Wir haben mit dem Anbieter einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

Durch die Einbindung werden unter anderem folgende Informationen an Server von FeichtMedia übermittelt und dort gespeichert: Ihre IP-Adresse, Produkt- und Versionsinformationen über den verwendeten Browser und das Betriebssystem (sog. user agent), die Internetseite, von welcher Ihr Zugriff stattfand (sog. Referer), Datum und Uhrzeit der Anfrage und u.U. Ihr Internet-Service-Provider.

Der Dienst wird über den CDN-Dienst „CloudFront“ von Amazon Web Services zur Verfügung gestellt. Die Firma Amazon Web Services EMEA SARL („AWS EU“), 38 Avenue John F. Kennedy, L-1855 Luxemburg, ist die Verantwortliche für personenbezogene Daten, die über die Angebote von „Amazon Web Services“ erhoben und verarbeitet werden. AWS EU ist die autorisierte Vertreterin der Amazon Web Services Inc. („AWS US“), 410 Terry Avenue North, Seattle WA 98109, United States. Die bei AWS verarbeiteten Daten werden dabei in der Serverregion Frankfurt gespeichert. Die Agentur FeichtMedia hat mit AWS einen Vertrag (Data Processing Addendum) geschlossen, der inhaltlich nach Art. 28 DSGVO und den EU-Standardvertragsklauseln vom 4. Juni 2021 den Anforderungen an ein angemessenes Datenschutzniveau entspricht.

Detaillierte Informationen zum Datenschutz durch AWS erhalten Sie unter: https://aws.amazon.com/de/security/platform

Informationen zum Datenschutz bei der Agentur FeichtMedia finden Sie unter: https://www.feicht-media.de/datenschutz/

Die Rechtsgrundlage für die Nutzung des ImageManagers ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe f) DSGVO (Berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus unserem Interesse Ihnen eine inhaltlich und optisch ansprechende Webseite anbieten zu können. Der Verarbeitung Ihrer Daten auf Grundlage unseres berechtigten Interesses können Sie jederzeit unter den Voraussetzungen des Art. 21 DSGVO widersprechen. Nutzen Sie hierfür bitte die im Impressum genannten Kontaktdaten.